Limnologisches Seminar an der UNI Konstanz

Am 14.07.18 waren wir Gast am Limnologischen Institut der Universität Konstanz. Jana Jarczak, MSc Biologie und Promotionskandidatin im Fachbereich Limnologie der Universität, gewährte uns Einblick in die Forschungsarbeiten des Institutes. Im Speziellen erfuhren wir sehr viel über die aktuelle Arbeit von Jana: Daphnien und die Wirkung von Umwelteinflüssen.

Daphnien sind eine Gattung von Krebstieren, die zu den Krallenschwänzen gestellt werden. Die nur zwischen 1 und 5 mm langen Tiere werden, neben anderen, häufig als „Wasserflöhe“ bezeichnet (Quelle: Wikipedia).

Eine theoretische Lehrstunde gab uns einen interessanten Überblick über den globalen Wasserzustand und die Entwicklung des Bodensees im Besonderen. Darauf folgte eine Führung durch das Institut und wir konnten uns ein ungefähres Bild über den Umfang der Forschungen in diesem Haus machen: Reagenzgläser, große Glasgefäße, Mikroskope, Kältekammern, hunderte Becken mit verschiedenen Inhalten und Aufbauten, und das über mehrere Stockwerke mit großer Außenanlage. Wir durften Proben nehmen, mikroskopieren und bei einem abschließenden Tauchgang die Unterwasserwelt neu erleben.

Es war sehr beeindruckend für alle Teilnehmer, solch ein Institut einmal von innen zu sehen und einen Einblick in die unterschiedlichen Forschungsarbeiten zu bekommen.

Besonderen Dank an Jana für die professionelle und angenehme Führung und wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg.

Karl-Heinz Wachowski Scheibmeirstr. 16

81827 München

Kontakt

einfach anrufen unter:

+49-177-3920131

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Tauchsport Wachowski Finde uns auf Facebook

5 Jahre - 100.000 Klicks

Herzlichen Dank !


Anrufen